TNT.nawi
http://TNT.nawi.uni-hannover.de
Benutzer
Passwort
 Angemeldet bleiben

Biochemie

Der Bachelor Studiengang Biochemie der Leibniz Universität Hannover ist ein "chemisch angenäherter" Biochemie Studiengang, d.h. er besitzt weite Teile des chemischen Grundstudiums mit einigen Biologischen Grundmodulen. Er wird sowohl von der Universität (Hauptträger) als auch der MHH getragen.

Daher sind die ersten drei Semester fast vollständig mit dem Stundenplan der Chemiker deckungsgleich, hinzu kommen einige Grundlagen in Genetik, Zellbiologie, Stoffwechsel und Mikrobiologie und findet auch fast ausschließlich an der Universität statt. Ab dem 4. Semester steigt dann vermehrt der biologisch/biochemische Anteil, während die Vertiefungsmodule der klassischen Chemie (Anorganische, physikalische und organische Chemie - Technische Chemie muss überhaupt nicht belegt werden) wegfallen.

Im Laufe des Studiums müssen 12 Leistungspunkte aus frei wählbaren Modulen an der MHH oder der LUH erbracht werden.

Der konsekutive Master Studiengang der Biochemie wird fast ausschließlich von der MHH getragen, die Studenten sind auch dort eingeschrieben. Einige Wahlmodule werden noch an der Universität durchgeführt.

pdf Präsentation Studiengang Biochemie

Häufig gestellte Fragen

Wo ist der Unterschied zwischen Biochemie und Life Science?

Es gibt zwei grundlegende Unterschiede:

  • Das Ziel der Ausbildung der Biochemie ist die Grundlagenforschung. Es geht hauptsächlich um das Aufklären von Signaltransduktionswegen, Stoffwechselwegen, Infektionsbiologie, etc. sowie deren prinzipielle Änderungsmöglichkeiten. Das Ziel der Life Science Ausbildung hingegen ist die angewandte Forschung. Es geht also eher darum biochemische Prinzipien für einen industriellen Produktionsprozess anzuwenden oder die nötigen Grundlagen dafür bereitzustellen indem man Fermentationsprozesse optimiert, Stoffwechselwege und Mikroorganismen, etc. manipuliert.
  • Die Art der Ausbildung: Biochemie nähert sich dem Fachgebiet durch weite Teile der klassischen Chemie. Bei Life Science versucht man sich direkt auf den Überschneidungen der Biologie und Chemie dem Fachgebiet anzunähern.
Letzte Änderung: 31.05.2010 14:24 von eisblume
Am 26.11.2017 im Unikino